Beim Pachthof


In der Grundschule Beim Pachthof betreuen und bilden wir seit August 2011, in einer Modellphase mit 25 anderen Schulen. Dieses Angebot steht allen Schülerinnen und Schülern der Schule offen.

Schule und Träger arbeiten eng zusammen, um für jedes Kind ein Netz zu knüpfen, welches Sicherheit bietet und positive Entwicklung fördert. Informationen haben „kurze Wege“, da wir uns unter einem Dach befinden.

Zur Zeit sind 200 Kinder angemeldet.

Die Eltern tragen nur die Kosten für das Mittagessen und Anschluss - sowie Ferienbetreuung.

  • 06:00 bis 08:00 Uhr – Frühbetreuung (kostenpflichtig für Eltern)
  • 13:00 bis 16:00 Uhr – Kernzeit in der Schulzeit (Betreuung kostenlos für Eltern, Ausnahme Vorschule)
  • Mittagessen – 3,50 Euro pro Tag (kostenpflichtig für Eltern)
  • 16:00 bis 18:00 Uhr – Spätbetreuung (kostenpflichtig für Eltern)

Die Kosten sind vom Familieneinkommen abhängig. Informationen der Stadt erhalten Sie hier: http://www.hamburg.de/infos-fuer-eltern/

Die Kinder müssen verbindlich für ein Schuljahr angemeldet werden – mindestens an 3 Wochentagen.

Die Akademie für Kinder nutzt das vormittags gut funktionierende „Klassenraumprinzip“. So weiß jedes Kind nach Schulschluss, in welchen Gruppenraum es geht und wer ihn dort erwartet.

  • Ankommen
    Gesprächskreis, Kinderkonferenz, Gruppenspiele

  • Essen
    Wertschätzung, Umgang, Esskultur, Kommunikation

  • Hausaufgabenzeit
    Kleingruppen in den Klassenräumen, Begleitung und Unterstützung

  • Aktionszeit
    Über den Tag verteilte Aktionszeiten – Schwerpunkte: Kultur, Soziales Lernen, Bewegung, Lernen lernen, Leseförderung

  • Abschied
    Ausklang in den Gruppen, Tür und Angel Gespräche mit den Eltern