Auf zum Tannenhof Mölln!

Projekt von September 2015

Wie im letztes Jahr ging es auch in diesem Jahr mit dem Bus und knapp 50 Kindern an Bord in Richtung Mölln. Dieses mal allerdings auf ein noch größeres Gelände mit Spielplatz, Fußballfeld, Turnhalle, Tischtennisplatten und riesigen Grünflächen. Unser Reiseziel hieß Tannenhof Mölln, auf dem wir nun die nächsten 4 Tage verbringen durften.

Ankommen mit dem Bus, wurde erst einmal das Gelände vom Tannenhof ausgekundschaftet. Die Kinder haben sich schnell an die neue Umgebung gewöhnt. An den weiteren Tagen haben wir Ausflüge in den Wildpark in Mölln gemacht, Stockbrote hergestellt, gegrillt, geschnitzt, geklettert und die nähere Umgebung mit tollen Landschaften, Wald und Seen erkundet.

Aktionen wie Fußballspiele, Tischtennisturnier, schminken, musizieren und vieles mehr haben wir außerdem gemacht. Es war eine tolle Zeit, mit der Erkenntnis, dass der Kiosk im Tannenhof für die Kinder das absolute Highlight war. In diesem Jahr ist kein Hortreiselied entstanden, aber dafür wurde ein tolles Hortreisegedicht entworfen.